Mensch mit
Visionen

Wenn ich Bürgermeister von WILDAU werden sollte, dann habe ich für unsere Stadt WILDAU zukunftsweisende Visionen. Zu den wichtigsten Zielen von mir gehören:

  • Die schrittweise und behutsame Überwindung der tiefen Spaltung der Stadt.
    Z. B. miteinander reden, nicht übereinander.
  • Die Prägung einer hohen Lebensqualität und Wohlgefühls in WILDAU.
    Z. B. Durch die Verbesserung wohnungsnaher Dienstleistungen.
  • Ein behutsames Bevölkerungswachstum mit dem Fokus auf die Linderung der bestehenden Wohnungsnot, bei Bewahrung des grünen Charakters von WILDAU.
    Z. B. Umsetzung der Ideen für ein Zentrum im „Oberen Wildau“.
  • Die Erstellung eines Mietspiegels als Grundlage für ausgewogene Mieten.
  • Die bewusste Prägung von WILDAU als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort des Landes Brandenburg und der Region Berlin.
    Z. B. durch den engen Austausch von Stadt und Hochschule.
  • Die Einbeziehung der Studierenden der Technischen Hochschule Wildau und der jungen Wildauerinnen und Wildauer in gestalterische Projekt in allen Lebensbereichen der Stadt Wildau.
    Z. B. bei der Entwicklung eines zukunftsorientierten Verkehrskonzepts.
  • Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in die Entscheidungsvorbereitungen und die Umsetzung neuer Projekte.
    Z. B. Sanierung Stichkanal.

Wenn ich Bürgermeister von WILDAU werden sollte, dann wird meine Politik bürgernah und transparent sein.